Adventskalender mit „Küßchen“

Ja, ich habe es mal wieder geschafft, etwas zu basteln. Dieses Mal wurde es ein Adventskalender mit „Küßchen“ :-). Die Idee habe ich mir von der lieben Steffi geklaut, als diese mir ein Dankeschön mitgab, in das ein Ferrero-Küßchen eingebaut war. Zuhause angekommen, wollte ich dies gleich nachmachen. Und als ich so in der Massenproduktion war, habe ich beschlossen daraus Adventskalender zu machen. Es ist ganz einfach und geht superschnell.

advenskalender2

Bildquelle: scraponomy.com

 

Man braucht 24 Streifen festes Papier in den Maßen 3 x 12,5 cm. Diese werden bei 2 x 5 cm jeweils oben gefalzt. Danach wird das Küßchen unten eingeklebt und oben wird es verschlossen, noch etwas Deko drauf, ein paar Zahlen und schon ist er fertig. Ich habe die 24 Päckchen auf kleine Teller gestellt und dann weiterverschenkt.

adventskalender3

adventskalender4

Viel Spaß beim Nachmachen.

Liebe Grüße
Michelle

Merken

Merken