Ein detektivischer Kindergeburtstag (7)

detektivgeburtstag-reginanicht nur für Jungs

Ganz wichtig, bei der Spurensuche, sind Fingerabrücke. Wir haben das Pulver dazu hergestellt. Und zwar so…

Quelle: scraponomy.com

Benötigt haben wir für Spiel 5:

  • Brot bzw. Toastbrot
  • einen Toaster
  • für Jeden eine Schüssel und einen Löffel
  • für Jeden eine klare Plastiktüte (Gefrierbeutel)
  • klaren Klebefilm
  • weißes Papier

Die Brotscheiben wurden getoastet bis die Brotkanten schwarz wurden (VORSICHTIG: nicht zu lange toasten – Brandgefahr ! ODER diesen Schritt – auch wegen der Geruchsbildung – bereits vorbereiten!)

Die Toasts abkühlen lassen und dann darf jeder Detektiv die Kruste in sein Schüsselchen kratzen. Nun noch zerdrücken bis ein feines Pulver entstanden ist.

Wenn jedes Kind dann einmal durch seine Haare fährt, danach die Fingerspitzen auf die Tüte drückt, kann man wunderbar mit dem Pulver diese Abdrücke sichtbar werden lassen. Das überschüssige Pulver zurück in die Schälchen füllen.

Mit dem Klebefilmstreifen überklebt man den Abdruck, um ihn dann von der Tüte ab zuziehen und auf das weiße Papier zu kleben.

Somit ist der Fingerabdruck sicher gestellt!

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht mit kreativem Grüßle

Regina