Fotos hinter Glas

Cathi hat Euch in der vergangenen Woche gezeigt, wie man Fotos auf Glas arrangiert. Ich zeige Euch heute wie man Fotos mit Erinnerungsstücken hinter Glas gestalten kann.

Ich habe einen Bilderrahmen genommen, bei dem zwischen Glas und Hintergrund ca. 3 cm Luft ist. Der Bilderrahmen hat eine Größe von ca. 15 x 15 cm. Ich habe ein Foto vom Urlaubsort ausgedruckt und als Hintergrund in den Bilderrahmen eingepasst.

dekobild1dekobild

Anschließend habe ich die getrockneten Mitbringsel vom Urlaubsort mit Flüssigkleber im Vordergrund befestigt. So lassen sich Fundstücke vom Urlaub oder vom Ausflug, welche nicht in unsere Scrapalben passen, in Verbindung mit Fotos als Wohnungsdekoration verarbeiten. In meinem Fall handelt es sich um ein Foto und Mitbringsel aus Norwegen, welche ich in meinem Schlafzimmer zu stehen habe.

Viel Spaß beim Suchen und Finden von Materialien für ein solches Bild.

Kreative Grüße von Marion

Bildquelle: Scraponomy

Merken

Merken

Merken

Merken