In Elfenstiefeln stecken …

Elfensocken 😉 .

Halloween ist heute schon wieder vorbei und Weihnachten kommt schneller als man denkt. Wahnsinn, in diesem Monat fängt das Plätzchenbacken schon an. Zur Einstimmung in die Jahreszeit wieder ein schönes weihnachtliches Dekowerk. Diesmal stammt es von Scrapberlinerin (meine kreative Seite).

Diese Söckchen scheinen sie richtig nerven gekostet zu haben aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt …

Dafür braucht ihr vor allem Graupappe, Design Papier und ein paar Verzierungselemente wie z.b. Glöckchen aus dem Bastelbedarf. Und vergesst die Angelsehne nicht 😉

Das Ergebnis sieht dann so aus:

elfensocken-von-scrapberlinerin

Die vollständige Vorlage um diese Socken nachzugestalten findet ihr direkt bei Scrapberlinerin auf dem Blog unter Elfensocken.

Lust auf mehr Elfensocken? Hier eine Sammlung von gehäkelten und genähten Elfensocken, manche nur als Inspiration andere sogar mit ausführlicher Anleitung (auch gut geeignet für Nikolaus):

  • Weitere Elfensocken aus Stoff zum Füllen gibt es hier.
  • Elfensocken aus rotem Design-Stoff gibt es hier als Foto
  • Und weitere Elfensocken mit schönem Stoff gibt es hier zu bewundern
  • Die edle Version gibt es dagegen hier
  • Schnittmuster für Stoffelfensocken bei grandrevivaldesign gibts hier
  • Bei a Fanciful Twist diese mit Süßigkeitenverzierung
  • und schließlich die Elfensocken aus Satin bei Umaskini

So das wars auf die Schnelle. Viel Spaß beim Nachwerkeln. Meine To-Do-Liste wächst und wächst und wächst … Ich bleibe aber bei der Papiervariante von Scrapberlinerin, die ist einfach zu schön. Und wie siehts mit euch aus?

Sonnige Grüße
Banu

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken