In letzter Sekunde ?! …

osterkorb-160x160Jetzt hab ich doch vor lauter “dies und das” vergessen, unser Osterkörbchen zu fotografieren und einzustellen. Es ist nichts Besonderes, ich weiß, aber als schnelle Lösung gut geeignet.

Bildquellen in diesem Artikel: © scraponomy.com



Man nehme:

  • Das Unter- oder Oberteil eines Eierkartons.
  • Bemale es gar lustig (hat in diesem Fall meine 1,5 jährige Alya gemacht).
  • Lasse es trocknen.
  • Schneide einen Streifen farbige Wellpappe (alternativ ist natürlich auch jedes andere Papier geeignet).
  • Runde diesen an beiden Enden mit einer Schere ab.
  • Piekse Löcher durch Wellpappe und Eierkarton (links und rechts zum befestigen der Henkel).
  • Führe je ein Brad durch die Löcher (auf deutsch nennt sich das Musterheftklammer aber macht die Verwirrung für diejenigen die nicht wissen was das ist noch größer, unten ist aber ein Foto dazu).
  • Klappe die Brads hinten um.
  • Klebe noch ein Filzblümchen oder ähnliches auf den Henkel (oder auch mehrere je nach Geschmack).
  • Fülle noch etwas Ostergras ein.

Fertig.

flower-brad-making-memories-klein

Brad von Making Memories

Ich hoffe ihr könnt noch was damit anfangen 😉 .

Sonnige Grüße
Banu