Sparkly Sweet Purses & Shoes Grand Adhesions

Für meine Scraparbeiten benutze ich gerne Aufkleber (Buchstaben oder dekorative Elemente) zum schnellen Verzieren. Für eine bestimmte Seite habe ich nun endlich die passenden Aufkleber gefunden: „Purses & Shoes“ Grand Adhesions aus der Serie „Sparkly Sweet“ von K&Company. Sie sind säure- und ligninfrei und somit fotoecht. Bildquelle: http://www.kandcompany.com

Windeltorten

Heute möchte ich Euch zeigen, wie man eine Windeltorte macht. Das ist allein zwar etwas fiselig, klappt aber dennoch. Und vielleicht habt ihr ja auch ein wenig Hilfe. Ihr braucht dazu eine Packung Windeln (am besten Größe 2), eine dickere Geschenkschleife und Folie, sowie Kleinigkeiten zur „Deko“. Bildquelle:  Scraponomy.com

Bazzill Match Maker

Was ist das denn, werdet ihr euch sicher fragen (natürlich nur, wenn ihr ihn noch nicht kennt 😉 ). Etwas ziemlich interessantes für alle, die gerne Bazzill Cardstock verwenden. Am Rechner Papiere nach ihren Farben auszuwählen ist sehr schwierig, da unterschiedliche Bildschirme die Farben unterschiedlich anzeigen und auch die Fotos nicht immer die „echte“ Farbe des Papiers wiedergeben. Bildquelle: www.bazzillbasics.com

Ein unentbehrlicher Wegbegleiter

Kommt Euch das bekannt vor: Geburtstag der Kollegin vergessen? Telefonnummer vom Zahnarzt auf die Schnelle nicht griffbereit? Visitenkarte des Versicherungsagenten im Nirwana der Handtasche verschwunden? Wenn ja, hab ich hier die Lösung: ein Organizer – kreiert und gebastelt von Andrea. Bildquelle: Die Kreativseite von Andrea, http://bastelwelt-andrea.blogspot.com/

Hast du mal ne Gabel …

… das war der Lacher schlechthin auf unserem tollen Crop bei Tanja. Hier hatte ich diesen bereits erwähnt. Wozu die Gabel? Tja wozu braucht Frau zum Scrapbooking eine Gabel?! Zum perfekten Mini-Schleifenbinden natürlich. Steffi war erst sehr skeptisch, doch im Laufe des Abends wurde sie ein Schleifenbindeprofi mit Gabel und Stiften (wie das mit den Stiften geht zeigt euch dann mal Michelle 😉 ). Bildquelle:  Scraponomy.com

Eine schnelle Geburtstagskarte

Heute konnte ich mich mal wieder aufraffen und habe eine schnelle Geburtstagskarte für eine Freundin gebastelt. Endlich kam einer meiner Lieblingsstempel -das Glücksschweinchen von Betty‘ s Creations– zum Einsatz. Ihr findet die Karte etwas arg rosa und kitschig? Gut so! Das Design ist bewusst so „girliehaft“ gehalten, die Empfängerin liebt diesen Style 🙂 Bildquelle: Scraponomy.com

Bazix Cardstock Canvas 12×12″ von CreaMotion

Heute ein Standardprodukt zum Scrapbooking oder Stempeln und zwar vom Hersteller CreaMotion (NL). Es handelt sich um den Cardstock der Marke Bazix in der Farbe Canvas. Der hier berücksichtigte Cardstock ist in der Größe 12×12 inch (30,5×30,5cm) und in 230 Gramm. Bazix Cardstock gibt es auch in DINA4 Format, in 87 verschiedenen Farben und auch in 180 Gramm. Dieser Cardstock hat auf der einen Seite eine Leinenstruktur, auf der anderen Seite ist er glatt. Bildquelle: www.hobbycafe.nl

Stempelleidenschaft und Kaufrausch!

Angefangen hat alles ganz harmlos: auf der Suche nach unserem „Tipp der Woche“ war ich in/auf vielen Bastelblogs, die wunderschöne gestempelte Karten, Boxen, Kerzen, Dosen usw. gezeigt haben. Ich hatte zu dem Zeitpunkt immerhin auch schon 3 (!) Penny-Black-Stempel zu Hause und habe diese auch gerne benutzt. Infiziert durch die vielen tollen Bastelarbeiten aus dem Web war ich „mal kurz“ im Internet stöbern und habe dann in einem großen Auktionshaus einen kleinen Penny-Black-Stempel ersteigert. Ein super Schnäppchen! Bildquelle: © scraponomy.com

Buchstaben für Scrapbooking und Stempeln – Teil 7

Juppi endlich habe ich sie, meine Big-Shot… So kann ich euch nun eine weitere Variante zum erstellen von Buchstaben zeigen: Das Ausstanzen mit speziellen Schneide- und Prägegeräten. Es funktioniert ähnlich wie die bereits hier vorgestellte Cuttlebug, hat mich persönlich aber mehr überzeugt. Warum? Dazu gibt es demnächst mehr zu lesen… Bildquelle: Scraponomy.com

Unser Gästealbum

Eines unserer aller schönsten Geschenke haben wir von Andrea und Banu bekommen. Sie haben sich bereits im Vorfeld unwahrscheinlich viel Gedanken und Mühe gemacht und uns ein Gästebuch gebastelt. Wie das genau funktioniert hat, könnt Ihr hier nachlesen. Und die Ergebnisse seht Ihr (auszugsweise) hier: Bildquelle: Scraponomy.com

Teebuch von Yosemite

Ärgert ihr euch auch immer über die Teebeutel, die sich in eurer Tasche selbständig machen? Öfters nehme ich mir welche zur Arbeit mit aber diese verlassen entweder frühzeitig bereits in der Tasche ihren Papierbeutel oder befinden sich in hässlichen Frischhaltetüten. Schluß damit… Bildquelle: yosemites-scrapbook.blogspot.com

Stempelabdrucktasche von Banu

So, nun habe ich es endlich geschafft aus diesen Inspirationen meine eigene Stempelabdrucktasche zu kreieren. Die Tasche ist 9 inch (ca 23 cm) breit und 5 inch (ca. 13 cm) hoch. Das besondere an dieser Tasche ist, daß sie fast nur aus einem einzigen Bogen Cardstock oder Design Papier in der Größe 12×12″ gefertigt wird. Bildquelle: Scraponomy.com

Glossy Accents von Ranger Ink

Heute geht es um eines meiner Lieblingsprodukte. Inkssentials Glossy Accents von Ranger Ink. Das ist ein transparent trocknender 3D-Lack mit dem man wunderbar Verzierungen für Scrapbooks und Karten herstellen kann. So wie hier zum Beispiel (ab Minute 4 zu sehen). Er kann aber auch als Kleber verwendet werden. Alles was in ihn eingestreut/eingelegt wird haftet bombenfest (im gleichen Video ebenfalls zu sehen, hier werden sogar Magnete damit befestigt). Bildquelle: Rangerink.com

Spontan-Crop bei Tanja

Juppiduppi du… Morgen sind wir bei Tanja zum Crop eingeladen. Da freuen wir uns schon besonders drauf. Wie wir auf Tanja gekommen sind? Schaut mal bei scrapbook crops (von Yosemite/Iris), da findet ihr sicher auch die passenden Crop-Partner in eurer Region 😉 . Landshut wir koooommmmeeeen…. Sonnige Grüße Banu

Sooo viele verschiedene Stempelabdrucktaschen

gibt es im Internet zu bewundern. Zum ersten Mal habe ich Stempelabdrücke gemacht, die ich versenden will. Dazu brauchte ich natürlich auch eine passende Verpackung. Also habe ich mich im Internet schlau gemacht, was es denn so alles gibt. Bildquelle: www.scraponomy.com Stempelabdrücke von Penny Black

Crown Minialbum von Kaisercraft

Im heutigen Preisvergleich geht es um ein Scrapbooking Minalbum, das Crown Album im Format 17×15 cm, eben in Form einer Krone. Das Album ist von Kaisercraft, einem australischen Scrapbooking-Produkte Hersteller. Die 5 gelochten Seiten bestehen aus MDF-Platten, sind also dicker als Chipboard Alben. Hier könnt ihr ein Beispiel sehen, wie das Minialbum bescrappt aussehen kann. Bildquelle: Kaisercraft.net

Was man aus Filz so alles machen kann …

zeigt uns Ina, die Meisterin der Minialben und Buchbindewerke. Dieses schöne Minialbum (ich liebe dieses rot) ist mit einem Filzeinband versehen. Inas Album wird mit zwei Knöpfen und einem Lederband verschlossen. Auf ihrem Blog bietet sie auch noch weitere Möglichkeiten für Albenverschlüsse an. Bildquelle: Scrap-news.de

Gepimpter Topf zieht um

Zum Umzug ins neue Heim habe ich auf die Schnelle ein Geschenk gebraucht. Gut, daß ich auf Vorrat Töpfe gekauft hatte, davon konnte ich gleich einen einsetzen. Hier handelt es sich um einen rot glasierten Topf. Diesen habe ich mit einem Band aufgeppt. Um das Band an den Topf zu kleben, habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet. Bildquelle: Scraponomy.com

Meine Geburtstagsgeschenke von Banu

Geschenke sind ja prinzipiell immer toll. Aber Banu hat dieses Jahr „den Vogel abgeschossen“. Sie hat mich über Wochen ausspioniert und ausgehorcht – und mir dann meine großen Wünsche erfüllt. Da wären z.B. die tollen Stempel von Betty’s Creations Online-Shop Bildquelle: Scraponomy.com

Quickie Glue Stift von Sakura

Der Quickie Glue Stift ist ein Klebestift, der besonders zum punktgenauen Kleben geeignet ist, also für alle filigranen Teile wie z.B. Buchstaben, Swirls usw. Mit dem Stift ist auch Embossing und Benutzung von Glitter möglich. Schütteln oder Drücken des Stiftes ist nicht notwendig. Der Kleber kann direkt, wie mit einem Stift aufgetragen werden. Bildquelle: www.sakura.com

Die Kelly Bag von Hermès

Eine echte Kelly Bag und diese gratis! Tja auch Hermès wurde nun endlich auf die Scrapper/Stempler aufmerksam. Auf der deutschen Hermès-Seite konnte man sich bis vor kurzem die Kelly Bag zum selberbasteln runterladen, ausdrucken und sofort mit dem basteln beginnen. Leider steht sie dort nicht mehr zur Verfügung. Nur wie kommt ihr dennoch an die Vorlage?

Vorbereitungen für die Geburtstagsparty

Aus meiner Kindheit kenne ich die Faustregel: „Du darfst soviele Gäste einladen – wie Du Jahre alt wirst“ OK, diesem Motto bin ich treu geblieben und habe 40 Erwachsene eingeladen (mit 26 Kindern!). Auf der Suche nach einer witzigen Einladung bin ich auf eine Internetseite gestoßen, die tolle PDF’s anbietet. Und so entstand diese Einladung. Bildquelle: Scraponomy.com

Schlüsselanhänger

Ich habe wieder etwas für meine Lieben und natürlich auch für mich gemacht. Dieses Mal sind es Schlüsselanhänger mit Namen. Denn schließlich sind wir ja in unsere erste „eigene“ Wohnung gezogen… 🙂

Cuttlebug von Provocraft

Im heutigen Preisvergleich geht es um die Cuttlebug von Provocraft. Dabei handelt es sich um eine Stanz- und Prägemaschine. Sie funktioniert mit einer Handkurbel, Dies (=Schneideschablonen auf denen sich die Motive befinden) und kann nach Benutzung zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden. Diese Maschine ist unter Kartenbastlern /Stemplern sehr beliebt und kann daher auch in sage und schreibe … Bildquelle: www.provocraft.com

Ein Mitbringsel das Freude macht!

Für alle, die etwas Besonderes suchen hat Kerstin (meincreativblog) eine ganz tolle Idee. In dem einfach verständlichen Workshop „wir bestempeln eine Kerze“ zeigt sie wie man ein (oder mehrere) Stempelmotive auf eine Kerze aufbringen kann. Bildquelle: meincreativblog, http://meincreativblog.blogspot.com/

Baustellennews: Die etwas andere Kindersicherung

Jetzt haben wir doch noch was im Büro verändert. Mein Zwerg hat immer die USB-Kabel ein- und ausgesteckt, den PC usw. ein- und ausgeschaltet und am Kabelwerk am Schreibtisch herumgespielt… Deshalb hat er nun eine Tafel! Was das eine mit dem anderen zu tun hat?

Die Auflösung: Gästebuch …

Hier hatte ich euch bereits von meinem Geheimprojekt berichtet. Wie ihr wahrscheinlich schon erraten habt, handelte es sich um ein Hochzeitsgeschenk für Claudia (ach übrigens Claudi, die anderen Geschenke wollen wir auch sehen 😉 ). Mein Spruch lautete: Das nächste Geheimprojekt ist schon in der Mache und diesmal … Bildquelle: Scraponomy.com

Übersicht Scor-Pal Anleitungen

Über das Scor-Pal (Falzbrett) habe ich schon einige Male berichtet. Zum Befüllen des Scor-Pal Anleitungsbuches habe ich u.a. folgende Tutorials ausgedruckt (die englischen Videos hab ich mir natürlich nur angeschaut 😉 ): Bildquelle: Scraponomy.com (Abbildung Faltbox von Betty)

Baustellennews: Ein kleines Dankeschön

Wir hatten viele Helfer beim Umzug und Ausbau. Diese haben eigentlich alle ein riesen Dankeschön verdient. Und damit auch alle wissen, daß wir uns über die Hilfe sehr gefreut haben, habe ich zumindest ein kleines Dankeschön für sie gemacht.

Buchstaben für Scrapbooking und Stempeln – Teil 5

Im 5.Teil dieser Serie geht es um gestempelte Buchstaben. Zum Stempeln werden entsprechende Buchstabenstempel benötigt. Diese gibt es wie andere Stempel auch in vielfachen Ausprägungen wie z.B. Gummistempel (montiert oder unmontiert), Schaumstoffstempel oder Clear Stamps. Ich persönlich verwende gerne … Bildquelle: Scraponomy.com

Pechsträhne

Wir scheinen momentan mit dem Glück ein wenig auf Kriegsfuß zu stehen. Zuerst ging der Fön kaputt, das fand ich gar nicht so schlimm, denn wir haben ja noch den Reisefön und es ist Sommer… Danach kam der Staubsauger. Das fand ich dann schon nicht mehr so toll, aber gut er war ja auch schon 6 Jahre alt…

Einfach beerig!

Endlich ist sie da: die Erdbeerzeit ! Und wer liebt sie nicht, diese roten, süßen, saftigen Früchtchen? Wir haben zwar auch ein Erdbeerbeet zu Hause, aber jeder der kleine Kinder hat weiß, wie viel Erdbeeren für die Kleinen abfallen und wie viel für die Großen übrig bleiben 🙂 Und nachdem unsere Tochter das Beet seit Wochen jeden Tag fleißig gießt (überflutet wäre vielleicht das richtige Wort) hat sie logischerweise auch ein Anrecht auf die Ernte – denkt sie! Bildquelle: Mausi’s Bastelwerkstatt, http://mausi76.blogspot.com

Minialbum zum Muttertag 3.Teil

Da ist es nun endlich. Eins von den zwei Minialben, die ich jeweils für meine Mama und Schwiegermama gemacht habe. Hier hatte ich ja bereits darüber berichtet und leider hat es länger gedauert als gedacht. Aber nun ist es fertig … Bildquelle: Scraponomy.com

Hochzeitstorte

Freunde von uns heiraten heute. Dafür mußte schnell eine Torte her… Doch da ich nicht der Meisterbäcker bin und mir schwierigere Kuchen nie gelingen, gabs eine aus Papier. Hierfür habe ich 8 Stücke gebastelt und einen Boden. Jedes Stück läßt sich öffnen und darin werde ich das Geld verstecken. Damit ihr die Torte auch nachbasteln könnt …

Scor-Pal, design by Diana Crick

So, endlich mal wieder ein Preisvergleich. Heute geht es um das Scor-Pal, das wir hier und hier schonmal angesprochen haben. Es handelt sich dabei um ein Falzbrett aus Plastik im Format 12×12″ (bzw. 30,5×30,5cm). Auf dieses wird ein Bogen Papier gelegt und an den vorhandenen Rillen mit dem mitgelieferten Falzbein gefalzt. Bildquelle: www.scor-pal.com

Peek-a-boo-Box von Libelli

Heute habe ich wieder etwas ganz Tolles für Euch – eine sogenannte Peek-a-boo-Box, oder auch Sichtfensterbox genannt. Sie stammt von Gudrun (Libelli’s Bastelblog), die dazu noch ein Schnittmuster angefertigt und online gestellt hat *freu*. Bildquelle: Libelli’s Bastelblog,http://bastelblog.wordpress.com/

Wieder da…

Hallo, nun melde ich mich wieder. Gestern war der neue Router in der Post und wir haben wieder Internet. Nur Telefon, das haben wir leider noch nicht.. Ganz gespannt habe ich erstmal unseren Blog gelesen. Mensch, was ich alles versäumt habe 🙂 .

Die Auflösung…

Ein paar Tage zuvor habe ich euch mein Geheim-projekt angedeutet. Jetzt, da Claudia ihre Geschenke bekommen hat (u.a. auch ihr Scor-Pal), kann ich euch endlich die Auflösung geben. Es handelt sich um ein selbstgebasteltes … Bildquelle: scraponomy.com

Dum diddl diddl dum…

Diese Diddl-Karte ist mit Koray zusammen letztes Jahr entstanden. Karten entstehen bei uns immer spontan und auf den letzten Drücker. So mal auf Vorrat ein paar Karten zu gestalten ist nicht unser Ding. Insofern war diese Karte auch ein Schnellschuß. Das Mädchen, welches diese Karte zum Geburtstag bekommen hat war damals Diddl-Fan (heuer ein Jahr später kann man sie damit nicht mehr locken, da müssen es schon mindestens die wilden Kerle sein). Bildquelle: www.scraponomy.com

Liebste Claudia…

alles alles alles alles Liebe und Gute zum 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40, 40.sten Bildquelle: www.scraponomy.com

Alles Liebe zum Vatertag…

von deinen Schätzchen Alya, Koray und Banu liebster Dirk. Auch an Klaus und Thomas einen schönen Vatertag und natürlich an alle anderen Papas dieser Welt auch. Das gabs von Alya für Ihren Papa …

Wie kommen die Schriften in den PC ?

Viele Schriften werden z.B. bei Windows schon mitgeliefert. Weitere kommen oftmals mit der Installation von Software auf dem Rechner dazu.  Aber wie das Leben so spielt, genau die Schriftart, die man gerade für’s Scrappen braucht, ist nicht dabei. Glücklicherweise gibt es tausende von – zum Teil kostenlosen – Schriftarten im Web. Hier sollte man ttf – Schriftarten bevorzugen. TTF steht für … Bildquelle: scraponomy.com

Tilda und das Bierfilz-Buch

Ich entdecke gerade meine Stempelleidenschaft! Und eins ist klar: ich bin der absolute Niedlich-Stempler und ein klassischer Penny Black-Fan. Mir gefallen die Igel, Mäuse, Hasen, Kühe, Hühner und Frösche einfach wahnsinnig gut. Die kleine Tilda habe ich bisher gar nicht so beachtet *schäm*. Das ändert sich jedoch gerade, da ich bei meinen Ausflügen ins Web sehr viel Schönes mit Tilda finde. Zum Beispiel dieses traumhaft schöne Bierfilz-Buch von Iris. Bildquelle: iriswelt, http://iriswelt.blogspot.com/