Scrappen bis zum Umfallen

Bei meinen Einblicken hatte ich es ja bereits erwähnt. Einen ganzen Tag Scrappen, das war Luxus pur ;-). Endlich war auch in München mal was los.

Am Samstag dem 16.10.2010 hat in München der Münchner ScrapHerbst mit 20 scrapwütigen Mädels stattgefunden. Begonnen wurde um 10 Uhr und Ende war um 22 Uhr (zumindest offiziell, inoffiziell ging es noch munter weiter).

Hier mein Platz (jeder hatte seinen eigenen Tisch, das war auch super):

mein-scrapbereich

Ein Ausschnitt aus dem Saal:

ausschnitt-aus-dem-saal

Und Hélène (Scrappis Chaos) in vollem Einsatz (das werde ich auch verscrappen 😉 ):

helene-im-einsatz

In der ganzen Zeit habe ich es tatsächlich geschafft mehrere Layouts fertigzustellen (7 oder 8 waren es). Clean und Simple war dabei meine Devise, ohne Schnickschnack einfach und übersichtlich (schließlich wollte ich auch ein bischen was schaffen). Die zeige ich euch dann bei Gelegenheit…

Vielen lieben Dank nochmal an Liane (Saphiras Welt) und Beate (Scrappen und mehr by Beate) für die Organisation dieses tollen Tages. Ihr habt euch soooo viel Mühe gegeben und es war einfach phantastisch. Goodies für jede gab es auch noch obendrein (ach ja die meisten Gummi-Kirschen hab wohl ich gegessen).

Klasse wars. Ich freu mich schon auf den Nächsten 😉

Sonnige Grüße
Banu

Bildquelle: scraponomy

Merken

Merken

Merken