Joghurtbecher können auch anders …

joghurtbecher_01Und schon wieder hab ich im Web ein bisserl nach Herbst- und Halloweendeko gestöbert (ja ich geb’s zu: ich bin immer noch nicht fertig damit 🙂 ).
Dabei habe ich etwas sehr Einfaches und zeitgleich total geniales gefunden. Bine hat aus normalen (natürlich leeren 🙂 ) Joghurtbechern diese wunderschönen Teelichthalter gewerkelt.

Bildquelle: Bines Tüttelkram, http://tuettelkram.blogspot.com/

Besonders gut gefallen mir die Blätter. Sie stammen aus einem 4-er Stempelset von HeinDesign und Bine hat sie silbern embossed und anschließend mit Aquarellstiften herbstlich coloriert.

joghurtbecher_02

joghurtbecher_031

Und wem der Tipp für das Windlicht im Herbstdesign zu spät kommt – Bine zeigt hier schon ihren Prototyp für ein Winterwindlicht 🙂

Bei Bines Tüttelkram solltet Ihr Euch unbedingt ausgiebig umschauen, das ist ein wunderschöner Blog mit sehr vielen schönen Sachen!

Viel Spaß beim Stöbern und Nachbasteln.

Sonnige Grüße
Claudia

Claudia

9 Responses

  1. Hallo Claudia,
    wie genial ist das denn?? Ich muss heute gleich solche Becher kaufen! Aber eine Frage habe ich doch: Der Boden wird doch ausgeschnitten, aber wie kriege ich den Becherrand gestanzt??
    LG Scrappi

    • Hallo Scrappi,
      sorry, dass ich jetzt erst antworte, aber ich wusste ehrlich gesagt auch nicht, wie Bine das mit dem Stanzen gemacht hat 🙂 Deshalb hab ich sie gefragt und hier die (verblüffende) Antwort:
      “…zu der Becherrandfrage: Der ist gar nicht gestanzt 😉 , sondern der Becher bleibt heile und wird auf den Kopf gestellt. Dann hab ich rund um den Boden (der ja jetzt oben ist) gestanztes Pergamentpapier geklebt und auf den Boden noch einen Kreis aus Alufolie (wegen der Hitze) und da kommt dann das Teelicht drauf…”
      Also auch -wie die Idee selbst- total easy.
      Viel Spaß beim Nachmachen und noch eine schöne Woche
      Claudia

  2. Habe eine frage das karierte um den becher zu verkleiden ist das stoff ooder schleifenband und wo bekomme ich .würde mich sehr über eine antwort freuen danke im voraus. Gruß Babs

  3. Hi Babs, das karierte ist Papier. Bezüglich des “wo es her ist” muß ich erst mal nachfragen… Meld mich wieder wenn ich eine Antwort habe…

    Liebe Grüße
    Banu

  4. Hallo banu ,wollte noch mal fragen wo man das Papier für das schöne Teelicht bekommt. Meine Freundin möchte gerne eins zum Geburstag haben der ist am 3.09 2010.
    Liebe Grüsse Babs.

  5. Hi babs,

    habe nachgefragt aber leider keine Antwort bekommen. Wahrscheinlich weil Bine gerade im Babystreß ist 😉 … Ihr Workshop ist ja auch von 2008, d.h. es kann natürlich sein, daß es das Papier garnicht mehr gibt. Sorry daß ich dir nicht mehr sagen kann.

    Liebe Grüße
    Banu

Schreibe einen Kommentar zu Banu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment