Traum in grün …

perlenblume-ausschnittMit Perlen habe ich noch nie so richtig gearbeitet (außer daß ich als Kind Perlenketten gebastelt habe aber das ist mal wieder lange her). Als Verzierungselement habe ich Miniperlen öfters mal auf Layouts geklebt, da hört es bei mir dann aber auch schon auf. Ach nein hier habe ich sie mal auf Draht gezogen aber nur 4 Miniperlen. Was man mit Perlen noch so Tolles Anstellen kann zeigt uns Tanja in ihrem Workshop:

Bildquelle: http://pollykreativ.blogspot.com

Eine Perlenblume. Wunderschön gearbeitet mit einer detaillierten Schritt-für-Schritt Anleitung.

perlenblume-anleitung-ausschnitt

Und wenn man die Anleitung liest, doch garnicht so schwer umzusetzen (und vielleicht nicht mal so zeitaufwendig, wie man denkt). Ihr braucht dafür lediglich Perlen, den passenden Draht und ein Brad zum “festhalten”.

perlenblume-auf-karte

Und so toll sieht die Perlenblume dann auf einer Karte aus…

Also für etwas Besonderes ist diese Perlenblume super gut geeignet. Ich könnte sie mir auch gut auf einem Serviettenring vorstellen.

Also lasse ich meine To-Do-Liste wiedermal anwachsen. Und Ihr 😉 ?

Sonnige Grüße
Banu