Easel-Card

detail-rudiSerie: Falttechniken, Formen und Themen für Karten

Überall wo man hinschaut sieht man die wundervollen Easel-Cards.
Sogar auf Verpackungen sind sie schon zu finden.
Easel Cards sind wundervolle Geschenkkarten.

Aber warum heißt sie Easel Card ?

Bildquelle: Scraponomy.com

“Easel” bedeutet Staffelei.
Man kann diese Karte wie ein Bild auf einer Staffelei aufstellen.
Diese Kartenform ist supereinfach zu falten, lässt sich toll gestalten und flach gelegt passt sie sogar in einen Umschlag.
Man kann sie sich passend in den unterschiedlichsten Formaten anfertigen.


Hier habe ich für euch mal eine Vorlage, die ich selbst entworfen habe.


zeichnung4

Ich finde diese Form von Karten wirklich sehr schön und man kann sie immer wieder ganz anders gestalten, da kennt die eigene Phantasie keine Grenze.

Mittlerweile gibt es auch die unterschiedlichsten Anleitungen dazu.

Hier zeige ich euch noch zwei Beispiele von mir.



easel-rudi1


easel-kochin

Bildquelle: Scraponomy.com

Ich habe für euch hier einige Links, wo ihr unterschiedliche Anleitungen finden könnt.


Vielleicht habt ihr ja auch noch Lust eine weihnachtliche oder aber auch eine Neujahrs- Easel-Card zu gestalten, ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Spaß dabei.

Kreative Grüße eure Andrea





Andrea

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment