Fotos hinter Glas

Last modified date

Cathi hat Euch in der vergangenen Woche gezeigt, wie man Fotos auf Glas arrangiert. Ich zeige Euch heute wie man Fotos mit Erinnerungsstücken hinter Glas gestalten kann.

Ich habe einen Bilderrahmen genommen, bei dem zwischen Glas und Hintergrund ca. 3 cm Luft ist. Der Bilderrahmen hat eine Größe von ca. 15 x 15 cm. Ich habe ein Foto vom Urlaubsort ausgedruckt und als Hintergrund in den Bilderrahmen eingepasst.

dekobild1dekobild

Anschließend habe ich die getrockneten Mitbringsel vom Urlaubsort mit Flüssigkleber im Vordergrund befestigt. So lassen sich Fundstücke vom Urlaub oder vom Ausflug, welche nicht in unsere Scrapalben passen, in Verbindung mit Fotos als Wohnungsdekoration verarbeiten. In meinem Fall handelt es sich um ein Foto und Mitbringsel aus Norwegen, welche ich in meinem Schlafzimmer zu stehen habe.

Viel Spaß beim Suchen und Finden von Materialien für ein solches Bild.

Kreative Grüße von Marion

Bildquelle: Scraponomy

Merken

Merken

Merken

Merken

Marion

3 Responses

  1. Sieht wirklich toll aus! Was mir besonders gut gefällt, dass auch die Deko staubfrei “verpackt” ist und nicht irgendwann nicht mehr schön aussieht!
    Danke für die Idee!
    Kreatives Grüßle
    Regina

  2. Kann mich nur den Kommentaren oben anschließen! Da ist dir wirklich eine super Dekoidee mit dem Bilderrahmen gelungen. Vielleicht solltest du die Idee mal einem Bilderrahmenhersteller mitteilen 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Regina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment